Über uns

Miki Pulley Europe

Die neueste Tochtergesellschaft der Miki Pulley Gruppe hat im Januar 2014 begonnen, die Geschäfte im europäischen Raum zu zentralisieren und eine gebündelte Schnittstelle nach Asien zu bilden. Nach mehrjähriger Aufbauphase in Europa, durch Agentenvertretungen und Partnerschaften, werden nun die Märkte Deutschland, Schweiz und Österreich direkt durch die Miki Pulley Europe AG betreut. Das bestehende Partnernetzwerk betreut weiterhin jene Märkte, in denen kein Direktvertrieb besteht.

Nach dem Führungswechsel in die dritte Generation stehen die Zeichen auf Veränderung im Miki Pulley Konzern. Mit den Gründungen von Miki Pulley Indien, Korea, Taiwan und Europa sind die Weichen für eine globale Erweiterung der Geschäftstätigkeiten gestellt. Durch die Lokalisierung in vielen Ländern ist Miki Pulley näher am Kunden und kann die jeweiligen Marktbedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden besser erfüllen.

Bild Miki Pulley Headquarter

Miki Pulley Japan

Nach der Gründung im Jahre 1939 startete Miki Pulley Ihren Erfolgszug mit der Erfindung und Vermarktung eines variablen Riemenübertriebs in der asiatischen Fertigungsindustrie. Das Produktportfolio hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte den industriellen Bedingungen und Anforderungen angepasst und Miki Pulley gilt heute als Lösungsanbieter in nahezu allen Feldern der mechanischen Kraftübertragung und Steuerung. Durch das Streben nach Effizienz und Qualität hat sich Miki Pulley so zum Marktführer in ganz Asien entwickelt und kann mit Stolz auf eine über 75- jährige Historie zurückblicken.

Trotz der veränderten Marktbedingungen und Anforderungen bleiben doch manche Dinge beim Alten, so wird bei Miki Pulley auch heute wie gestern der Beitrag an die Industrie sowie die Gesellschaft als Passion empfunden. Dieser innere Antrieb wird für die Weiterentwicklung der Unternehmung und der Adaption an ein veränderliches Umfeld stets beibehalten.