Servoantriebe

Ob im Bereich der Robotik, der Handling Automation oder bei Lineareinheiten, die Anforderungen an die aktuellen Servoantriebe steigen tagtäglich. Für die Sicherheitsfunktion im Stromausfall oder für die Notstop Funktion empfehlen wir unsere Sicherheitsbremsen der Baureihen BXR, BXW und BXR-LE, welche durch Ihre schnelle Reaktionszeit und schlanken Bauräume den Marktanforderungen gerecht werden.

Für die Verbindung der Welle zum Maschinenequipment bietet Miki Pulley ein weites Spektrum an wellenflexiblen Kupplungen an. Die Baureihen Servoflex, Starflex, Stepflex und die Federstegkupplung ASK, bestechen durch Ihre Backlash freie Rotationsübertragung bei einer hohen Torsionssteifigkeit. Nur so können Antriebe höchstpräzise positionieren.

Für sehr fluchtende Wellenverbindungen bietet Miki Pulley mit der STK, einer starren Wellenverbindung, eine robuste Lösung welche extrem hohe Drehmomente auf kleinem Bauraum übertragen kann.